Willkommen auf der Petitionswebsite des S.V. Rhenania 05 Würselen e.V.

Im September 2015 beschloss der Rat der Stadt Würselen, die neue Gesamtschule in der Stadt auf den Aschenplätzen in der Krottstraße zu errichten. Als Ersatz für die wegfallenden Spielflächen sollte am Aquana eine Ersatzspielfläche (Sportpark) errichtet werden. 


Die Stadt Würselen kann sich diesen Sportpark, der insgesamt, also nicht geschönt, d.h. gekürzt um die Kosten für die Infrastruktur und Ausstattung, ca. 10 Mio EUR kosten soll, nicht leisten. Also hat sie, ohne Rücksprache mit der Rhenania beschlossen, das Stadion am Lindenplatz aufzugeben, zu verkaufen und zu bebauen. Diese Pläne verfolgt die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder, da der Lindenplatz als Filetstück tituliert wird. Immer wieder ist die Stadt auf den Widerstand des Vereins und der angrenzenden Anwohner gestoßen und musste die Pläne verwerfen. Auch diesmal stellen sich die Mitglieder gegen die Wegnahme des Stadion am Lindenplatz. Für die Kinder des Vereins und für die Bevölkerung rund um den Lindenplatz ist das traditionsreiche Stadion ein perfekter Anlaufpunkt im Herzen der Stadt.


Der Verein sucht Unterstützer, die mit um den Erhalt kämpfen. Nicht nur die Stürmerreihen der Mannschaften aus Schalke, Köln und Aachen wurden am Lindenplatz gestoppt, auch die Angriffe der Stadt auf unser Stadion sollen nun abgewehrt werden. Wir brauchen ihre Hilfe!

 

JETZT UNTERSCHREIBEN!